Strafgesetzbuch (StGB) - Übersicht

Um Stichwörter im ZGB zu suchen/finden, können Sie den LINK verwenden.
StGB (Ausgabe vom 1. Januar 2018)
Art. 1 1. Keine Sanktion ohne Gesetz - 1. Keine Sanktion ohne Gesetz
Art. 2 2. Zeitlicher Geltungsbereich - 2. Zeitlicher Geltungsbereich
Art. 3 3. Räumlicher Geltungsbereich. / Verbrechen oder Vergehen im Inland - 3. Räumlicher Geltungsbereich.
Art. 4 3. Räumlicher Geltungsbereich. / Verbrechen oder Vergehen im Ausland gegen den Staat - Verbrechen oder Vergehen im Ausland gegen den Staat
Art. 5 3. Räumlicher Geltungsbereich. / Straftaten gegen Minderjährige im Ausland - Straftaten gegen Minderjährige1 im Ausland
Art. 6 3. Räumlicher Geltungsbereich. / Gemäss staatsvertraglicher Verpflichtung verfolgte Auslandtaten - Gemäss staatsvertraglicher Verpflichtung verfolgte Auslandtaten
Art. 7 3. Räumlicher Geltungsbereich. / Andere Auslandtaten - Andere Auslandtaten
Art. 8 3. Räumlicher Geltungsbereich. / Begehungsort - Begehungsort
Art. 9 4. Persönlicher Geltungsbereich - 4. Persönlicher Geltungsbereich
Art. 10 1. Verbrechen und Vergehen. / Begriff - 1. Verbrechen und Vergehen.
Art. 11 1. Verbrechen und Vergehen. / Begehen durch Unterlassen - Begehen durch Unterlassen
Art. 12 2. Vorsatz und Fahrlässigkeit. / Begriffe - 2. Vorsatz und Fahrlässigkeit.
Art. 13 2. Vorsatz und Fahrlässigkeit. / Sachverhaltsirrtum - Sachverhaltsirrtum
Art. 14 3. Rechtmässige Handlungen und Schuld. / Gesetzlich erlaubte Handlung - 3. Rechtmässige Handlungen und Schuld.
Art. 15 3. Rechtmässige Handlungen und Schuld. / Rechtfertigende Notwehr - Rechtfertigende Notwehr
Art. 16 3. Rechtmässige Handlungen und Schuld. / Entschuldbare Notwehr - Entschuldbare Notwehr
Art. 17 3. Rechtmässige Handlungen und Schuld. / Rechtfertigender Notstand - Rechtfertigender Notstand
Art. 18 3. Rechtmässige Handlungen und Schuld. / Entschuldbarer Notstand - Entschuldbarer Notstand
Art. 19 3. Rechtmässige Handlungen und Schuld. / Schuldunfähigkeit und verminderte Schuldfähigkeit - Schuldunfähigkeit und verminderte Schuldfähigkeit
Art. 20 3. Rechtmässige Handlungen und Schuld. / Zweifelhafte Schuldfähigkeit - Zweifelhafte Schuldfähigkeit
Art. 21 3. Rechtmässige Handlungen und Schuld. / Irrtum über die Rechtswidrigkeit - Irrtum über die Rechtswidrigkeit
Art. 22 4. Versuch. / Strafbarkeit des Versuchs - 4. Versuch.
Art. 23 4. Versuch. / Rücktritt und tätige Reue - Rücktritt und tätige Reue
Art. 24 5. Teilnahme. / Anstiftung - 5. Teilnahme.
Art. 25 5. Teilnahme. / Gehilfenschaft - Gehilfenschaft
Art. 26 5. Teilnahme. / Teilnahme am Sonderdelikt - Teilnahme am Sonderdelikt
Art. 27 5. Teilnahme. / Persönliche Verhältnisse - Persönliche Verhältnisse
Art. 28 6. Strafbarkeit der Medien - 6. Strafbarkeit der Medien
Art. 28a 6. Strafbarkeit der Medien / Quellenschutz - Quellenschutz
Art. 29 7. Vertretungsverhältnisse - 7. Vertretungsverhältnisse
Art. 30 8. Strafantrag. / Antragsrecht - 8. Strafantrag.
Art. 31 8. Strafantrag. / Antragsfrist - Antragsfrist
Art. 32 8. Strafantrag. / Unteilbarkeit - Unteilbarkeit
Art. 33 8. Strafantrag. / Rückzug - Rückzug
Art. 34 1. Geldstrafe. / Bemessung - 1. Geldstrafe.
Art. 35 1. Geldstrafe. / Vollzug - Vollzug
Art. 36 1. Geldstrafe. / Ersatzfreiheitsstrafe - Ersatzfreiheitsstrafe
Art. 37-3912. … - 2. …
Art. 4013. Freiheitsstrafe. / Dauer - 3. Freiheitsstrafe.
Art. 4113. Freiheitsstrafe. / Freiheitsstrafe anstelle von Geldstrafe - Freiheitsstrafe anstelle von Geldstrafe
Art. 42 1. Bedingte Strafen - 1. Bedingte Strafen
Art. 43 2. Teilbedingte Freiheitsstrafe - 2. Teilbedingte Freiheitsstrafe1
Art. 44 3. Gemeinsame Bestimmungen. / Probezeit - 3. Gemeinsame Bestimmungen.
Art. 45 3. Gemeinsame Bestimmungen. / Bewährung - Bewährung
Art. 46 3. Gemeinsame Bestimmungen. / Nichtbewährung - Nichtbewährung
Art. 47 1. Grundsatz - 1. Grundsatz
Art. 48 2. Strafmilderung. / Gründe - 2. Strafmilderung.
Art. 48a 2. Strafmilderung. / Wirkung - Wirkung
Art. 49 3. Konkurrenz - 3. Konkurrenz
Art. 50 4. Begründungspflicht - 4. Begründungspflicht
Art. 51 5. Anrechnung der Untersuchungshaft - 5. Anrechnung der Untersuchungshaft
Art. 52 1. Gründe für die Strafbefreiung. / Fehlendes Strafbedürfnis - 1. Gründe für die Strafbefreiung.
Art. 53 1. Gründe für die Strafbefreiung. / Wiedergutmachung - Wiedergutmachung
Art. 54 1. Gründe für die Strafbefreiung. / Betroffenheit des Täters durch seine Tat - Betroffenheit des Täters durch seine Tat
Art. 55 2. Gemeinsame Bestimmungen - 2. Gemeinsame Bestimmungen
Art. 55a13. Einstellung des Verfahrens. Ehegatte, eingetragene Partnerin, eingetragener Partner oder Lebenspartner als Opfer - 3. Einstellung des Verfahrens. Ehegatte, eingetragene Partnerin, eingetragener Partner oder Lebenspartner als Opfer2
Art. 56 1. Grundsätze - 1. Grundsätze
Art. 56a 1. Grundsätze / Zusammentreffen von Massnahmen - Zusammentreffen von Massnahmen
Art. 57 1. Grundsätze / Verhältnis der Massnahmen zu den Strafen - Verhältnis der Massnahmen zu den Strafen
Art. 58 1. Grundsätze / Vollzug - Vollzug
Art. 59 2. Stationäre therapeutische Massnahmen. / Behandlung von psychischen Störungen - 2. Stationäre therapeutische Massnahmen.
Art. 60 2. Stationäre therapeutische Massnahmen. / Suchtbehandlung - Suchtbehandlung
Art. 61 2. Stationäre therapeutische Massnahmen. / Massnahmen für junge Erwachsene - Massnahmen für junge Erwachsene
Art. 62 2. Stationäre therapeutische Massnahmen. / Bedingte Entlassung - Bedingte Entlassung
Art. 62a 2. Stationäre therapeutische Massnahmen. / Nichtbewährung - Nichtbewährung
Art. 62b 2. Stationäre therapeutische Massnahmen. / Endgültige Entlassung - Endgültige Entlassung
Art. 62c 2. Stationäre therapeutische Massnahmen. / Aufhebung der Massnahme - Aufhebung der Massnahme
Art. 62d 2. Stationäre therapeutische Massnahmen. / Prüfung der Entlassung und der Aufhebung - Prüfung der Entlassung und der Aufhebung
Art. 63 3. Ambulante Behandlung. / Voraussetzungen und Vollzug - 3. Ambulante Behandlung.
Art. 63a 3. Ambulante Behandlung. / Aufhebung der Massnahme - Aufhebung der Massnahme
Art. 63b 3. Ambulante Behandlung. / Vollzug der aufgeschobenen Freiheitsstrafe - Vollzug der aufgeschobenen Freiheitsstrafe
Art. 64 4. Verwahrung. / Voraussetzungen und Vollzug - 4. Verwahrung.
Art. 64a 4. Verwahrung. / Aufhebung und Entlassung - Aufhebung und Entlassung
Art. 64b14. Verwahrung. / Prüfung der Entlassung - Prüfung der Entlassung
Art. 64c14. Verwahrung. / Prüfung der Entlassung aus der lebenslänglichen Verwahrung und bedingte Entlassung - Prüfung der Entlassung aus der lebenslänglichen Verwahrung und bedingte Entlassung
Art. 65 5. Änderung der Sanktion - 5. Änderung der Sanktion
Art. 66 1. Friedensbürgschaft - 1. Friedensbürgschaft
Art. 66a11a. Landesverweisung. / a. Obligatorische Landesverweisung - 1a. Landesverweisung.
Art. 66abis11a. Landesverweisung. / b. Nicht obligatorische Landesverweisung - b. Nicht obligatorische Landesverweisung
Art. 66b11a. Landesverweisung. / c. Gemeinsame Bestimmungen. Wiederholungsfall - c. Gemeinsame Bestimmungen. Wiederholungsfall
Art. 66c11a. Landesverweisung. / d. Zeitpunkt des Vollzugs - d. Zeitpunkt des Vollzugs
Art. 66d11a. Landesverweisung. / e. Aufschub des Vollzugs der obligatorischen Landesverweisung - e. Aufschub des Vollzugs der obligatorischen Landesverweisung
Art. 6712. Tätigkeitsverbot, Kontakt- und Rayonverbot. / a. Tätigkeitsverbot, Voraussetzungen - 2. Tätigkeitsverbot, Kontakt- und Rayonverbot.
Art. 67a12. Tätigkeitsverbot, Kontakt- und Rayonverbot. / Inhalt und Umfang - Inhalt und Umfang
Art. 67b12. Tätigkeitsverbot, Kontakt- und Rayonverbot. / b. Kontakt- und Rayonverbot - b. Kontakt- und Rayonverbot
Art. 67c12. Tätigkeitsverbot, Kontakt- und Rayonverbot. / c. Gemeinsame Bestimmungen. / Vollzug der Verbote - c. Gemeinsame Bestimmungen.
Art. 67e13. Fahrverbot - 3. Fahrverbot
Art. 67f1 - 1 Gegenstandslos gemäss Ziff. IV 1 des BG vom 19. Juni 2015 (Änderung des Sanktionenrechts), mit Wirkung seit 1. Jan. 2018 (AS 2016 1249; BBl 2012 4721).
Art. 68 4. Veröffentlichung des Urteils - 4. Veröffentlichung des Urteils
Art. 69 5. Einziehung. / a. Sicherungseinziehung - 5. Einziehung.
Art. 70 5. Einziehung. / b. Einziehung von Vermögenswerten. / Grundsätze - b. Einziehung von Vermögenswerten.
Art. 71 5. Einziehung. / b. Einziehung von Vermögenswerten. / Ersatzforderungen - Ersatzforderungen
Art. 72 5. Einziehung. / b. Einziehung von Vermögenswerten. / Einziehung von Vermögenswerten einer kriminellen Organisation - Einziehung von Vermögenswerten einer kriminellen Organisation
Art. 73 6. Verwendung zu Gunsten des Geschädigten - 6. Verwendung zu Gunsten des Geschädigten
Art. 74 1. Vollzugsgrundsätze - 1. Vollzugsgrundsätze
Art. 75 2. Vollzug von Freiheitsstrafen. / Grundsätze - 2. Vollzug von Freiheitsstrafen.
Art. 75a12. Vollzug von Freiheitsstrafen. / Besondere Sicherheitsmassnahmen - Besondere Sicherheitsmassnahmen
Art. 76 2. Vollzug von Freiheitsstrafen. / Vollzugsort - Vollzugsort
Art. 77 2. Vollzug von Freiheitsstrafen. / Normalvollzug - Normalvollzug
Art. 77a 2. Vollzug von Freiheitsstrafen. / Arbeitsexternat und Wohnexternat - Arbeitsexternat und Wohnexternat
Art. 77b12. Vollzug von Freiheitsstrafen. / Halbgefangenschaft - Halbgefangenschaft
Art. 78 2. Vollzug von Freiheitsstrafen. / Einzelhaft - Einzelhaft
Art. 791 - 1 Aufgehoben durch Ziff. I 1 des BG vom 19. Juni 2015 (Änderungen des Sanktionenrechts), mit Wirkung seit 1. Jan. 2018 (AS 2016 1249; BBl 2012 4721).
Art. 79a12. Vollzug von Freiheitsstrafen. / Gemeinnützige Arbeit - Gemeinnützige Arbeit
Art. 79b12. Vollzug von Freiheitsstrafen. / Elektronische Überwachung - Elektronische Überwachung
Art. 80 2. Vollzug von Freiheitsstrafen. / Abweichende Vollzugsformen - Abweichende Vollzugsformen
Art. 81 2. Vollzug von Freiheitsstrafen. / Arbeit - Arbeit
Art. 82 2. Vollzug von Freiheitsstrafen. / Aus- und Weiterbildung - Aus- und Weiterbildung
Art. 83 2. Vollzug von Freiheitsstrafen. / Arbeitsentgelt - Arbeitsentgelt
Art. 84 2. Vollzug von Freiheitsstrafen. / Beziehungen zur Aussenwelt - Beziehungen zur Aussenwelt
Art. 85 2. Vollzug von Freiheitsstrafen. / Kontrollen und Untersuchungen - Kontrollen und Untersuchungen
Art. 86 2. Vollzug von Freiheitsstrafen. / Bedingte Entlassung. / a. Gewährung - Bedingte Entlassung.
Art. 87 2. Vollzug von Freiheitsstrafen. / Bedingte Entlassung. / b. Probezeit - b. Probezeit
Art. 88 2. Vollzug von Freiheitsstrafen. / Bedingte Entlassung. / c. Bewährung - c. Bewährung
Art. 89 2. Vollzug von Freiheitsstrafen. / Bedingte Entlassung. / d. Nichtbewährung - d. Nichtbewährung
Art. 90 3. Vollzug von Massnahmen - 3. Vollzug von Massnahmen
Art. 91 4. Gemeinsame Bestimmungen. / Disziplinarrecht - 4. Gemeinsame Bestimmungen.
Art. 92 4. Gemeinsame Bestimmungen. / Unterbrechung des Vollzugs - Unterbrechung des Vollzugs
Art. 92a14. Gemeinsame Bestimmungen. / Informations- recht - Informations- recht
Art. 93 Bewährungshilfe - Bewährungshilfe
Art. 94 Weisungen - Weisungen
Art. 95 Gemeinsame Bestimmungen - Gemeinsame Bestimmungen
Art. 96 Soziale Betreuung - Soziale Betreuung
Art. 97 1. Verfolgungsverjährung. / Fristen - 1. Verfolgungsverjährung.
Art. 98 1. Verfolgungsverjährung. / Beginn - Beginn
Art. 99 2. Vollstreckungsverjährung. / Fristen - 2. Vollstreckungsverjährung.
Art. 100 2. Vollstreckungsverjährung. / Beginn - Beginn
Art. 101 3. Unverjährbarkeit - 3. Unverjährbarkeit
Art. 102 Strafbarkeit - Strafbarkeit
Art. 102a1 - 1 Aufgehoben durch Anhang 1 Ziff. II 8 der Strafprozessordnung vom 5. Okt. 2007, mit Wirkung seit 1. Jan. 2011 (AS 2010 1881; BBl 2006 1085).
Art. 103 Begriff - Begriff
Art. 104 Anwendbarkeit der Bestimmungen des Ersten Teils - Anwendbarkeit der Bestimmungen des Ersten Teils
Art. 105 Keine oder bedingte Anwendbarkeit - Keine oder bedingte Anwendbarkeit
Art. 106 Busse - Busse
Art. 1071 - 1 Aufgehoben durch Ziff. I 1 des BG vom 19. Juni 2015 (Änderungen des Sanktionenrechts), mit Wirkung seit 1. Jan. 2018 (AS 2016 1249; BBl 2012 4721).
Art. 1081 -
Art. 109 Verjährung - Verjährung
Art. 110 - 2 Familiengenossen sind Personen, die in gemeinsamem Haushalt leben.
Art. 111 1. Tötung. / Vorsätzliche Tötung - 1. Tötung.
Art. 11211. Tötung. / Mord - Mord
Art. 11311. Tötung. / Totschlag - Totschlag
Art. 11411. Tötung. / Tötung auf Verlangen - Tötung auf Verlangen
Art. 115 1. Tötung. / Verleitung und Beihilfe zum Selbstmord - Verleitung und Beihilfe zum Selbstmord
Art. 11611. Tötung. / Kindestötung - Kindestötung
Art. 117 1. Tötung. / Fahrlässige Tötung - Fahrlässige Tötung
Art. 11812. Schwangerschaftsabbruch. / Strafbarer Schwangerschaftsabbruch - 2. Schwangerschaftsabbruch.
Art. 11912. Schwangerschaftsabbruch. / Strafloser Schwangerschaftsabbruch - Strafloser Schwangerschaftsabbruch
Art. 12012. Schwangerschaftsabbruch. / Übertretungen durch Ärztinnen oder Ärzte - Übertretungen durch Ärztinnen oder Ärzte
Art. 1211 - 1 Aufgehoben durch Ziff. I des BG vom 23. März 2001 (Schwangerschaftsabbruch), mit Wirkung seit 1. Okt. 2002 (AS 2002 2989; BBl 1998 3005 5376).
Art. 12213. Körperverletzung. / Schwere Körperverletzung - 3. Körperverletzung.
Art. 12313. Körperverletzung. / Einfache Körperverletzung - Einfache Körperverletzung
Art. 12413. Körperverletzung. / Verstümmelung weiblicher Genitalien - Verstümmelung weiblicher Genitalien
Art. 125 3. Körperverletzung. / Fahrlässige Körperverletzung - Fahrlässige Körperverletzung
Art. 126 3. Körperverletzung. / Tätlichkeiten - Tätlichkeiten
Art. 12714. Gefährdung des Lebens und der Gesundheit. / Aussetzung - 4. Gefährdung des Lebens und der Gesundheit.
Art. 12814. Gefährdung des Lebens und der Gesundheit. / Unterlassung der Nothilfe - Unterlassung der Nothilfe
Art. 128bis14. Gefährdung des Lebens und der Gesundheit. / Falscher Alarm - Falscher Alarm
Art. 12914. Gefährdung des Lebens und der Gesundheit. / Gefährdung des Lebens - Gefährdung des Lebens
Art. 130-1321 - 1 Aufgehoben durch Ziff. I des BG vom 23. Juni 1989, mit Wirkung seit 1. Jan. 1990 (AS 1989 2449; BBl 1985 II 1009).
Art. 13314. Gefährdung des Lebens und der Gesundheit. / Raufhandel - Raufhandel
Art. 13414. Gefährdung des Lebens und der Gesundheit. / Angriff - Angriff
Art. 13514. Gefährdung des Lebens und der Gesundheit. / Gewaltdarstellungen - Gewaltdarstellungen
Art. 13614. Gefährdung des Lebens und der Gesundheit. / Verabreichen gesundheitsgefährdender Stoffe an Kinder - Verabreichen gesundheitsgefährdender Stoffe an Kinder
Art. 137 1. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen. / Unrechtmässige Aneignung - 1. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen.
Art. 138 1. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen. / Veruntreuung - Veruntreuung
Art. 139 1. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen. / Diebstahl - Diebstahl
Art. 140 1. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen. / Raub - Raub
Art. 141 1. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen. / Sachentziehung - Sachentziehung
Art. 141bis 1. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen. / Unrechtmässige Verwendung von Vermögenswerten - Unrechtmässige Verwendung von Vermögenswerten
Art. 142 1. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen. / Unrechtmässige Entziehung von Energie - Unrechtmässige Entziehung von Energie
Art. 143 1. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen. / Unbefugte Datenbeschaffung - Unbefugte Datenbeschaffung
Art. 143bis11. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen. / Unbefugtes Eindringen in ein Datenverarbeitungssystem - Unbefugtes Eindringen in ein Datenverarbeitungssystem
Art. 144 1. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen. / Sachbeschädigung - Sachbeschädigung
Art. 144bis 1. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen. / Datenbeschädigung - Datenbeschädigung
Art. 145 1. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen. / Veruntreuung und Entzug von Pfandsachen und Retentionsgegenständen - Veruntreuung und Entzug von Pfandsachen und Retentionsgegenständen
Art. 146 1. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen. / Betrug - Betrug
Art. 147 1. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen. / Betrügerischer Missbrauch einer Datenverarbeitungsanlage - Betrügerischer Missbrauch einer Datenverarbeitungsanlage
Art. 148 1. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen. / Check- und Kreditkartenmissbrauch - Check- und Kreditkartenmissbrauch
Art. 148a11. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen. / Unrechtmässiger Bezug von Leistungen einer Sozialversicherung oder der Sozialhilfe - Unrechtmässiger Bezug von Leistungen einer Sozialversicherung oder der Sozialhilfe
Art. 149 1. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen. / Zechprellerei - Zechprellerei
Art. 150 1. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen. / Erschleichen einer Leistung - Erschleichen einer Leistung
Art. 151 1. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen. / Arglistige Vermögensschädigung - Arglistige Vermögensschädigung
Art. 152 1. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen. / Unwahre Angaben über kaufmännische Gewerbe - Unwahre Angaben über kaufmännische Gewerbe
Art. 153 1. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen. / Unwahre Angaben gegenüber Handelsregisterbehörden - Unwahre Angaben gegenüber Handelsregisterbehörden
Art. 154 - Aufgehoben
Art. 155 1. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen. / Warenfälschung - Warenfälschung
Art. 156 1. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen. / Erpressung - Erpressung
Art. 157 1. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen. / Wucher - Wucher
Art. 158 1. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen. / Ungetreue Geschäftsbesorgung - Ungetreue Geschäftsbesorgung
Art. 159 1. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen. / Missbrauch von Lohnabzügen - Missbrauch von Lohnabzügen
Art. 160 1. Strafbare Handlungen gegen das Vermögen. / Hehlerei - Hehlerei
Art. 1611 - 1 Aufgehoben durch Ziff. II 3 des BG vom 28. Sept. 2012, mit Wirkung seit 1. Mai 2013 (AS 2013 1103; BBl 2011 6873).
Art. 161bis1 - 1 Eingefügt durch Art. 46 des Börsengesetzes vom 24. März 1995 (AS 1997 68; BBl 1993 I 1369). Aufgehoben durch Ziff. II 3 des BG vom 28. Sept. 2012, mit Wirkung seit 1. Mai 2013 (AS 2013 1103; BBl 2011 6873).
Art. 162 2. Verletzung des Fabrikations- oder Geschäftsgeheimnisses - 2. Verletzung des Fabrikations- oder Geschäftsgeheimnisses
Art. 163 3. Konkurs- und Betreibungsverbrechen oder -vergehen. / Betrügerischer Konkurs und Pfändungsbetrug - 3. Konkurs- und Betreibungsverbrechen oder -vergehen.
Art. 164 3. Konkurs- und Betreibungsverbrechen oder -vergehen. / Gläubigerschädigung durch Vermögensminderung - Gläubigerschädigung durch Vermögensminderung
Art. 165 3. Konkurs- und Betreibungsverbrechen oder -vergehen. / Misswirtschaft - Misswirtschaft
Art. 166 3. Konkurs- und Betreibungsverbrechen oder -vergehen. / Unterlassung der Buchführung - Unterlassung der Buchführung
Art. 167 3. Konkurs- und Betreibungsverbrechen oder -vergehen. / Bevorzugung eines Gläubigers - Bevorzugung eines Gläubigers
Art. 168 3. Konkurs- und Betreibungsverbrechen oder -vergehen. / Bestechung bei Zwangsvollstreckung - Bestechung bei Zwangsvollstreckung
Art. 169 3. Konkurs- und Betreibungsverbrechen oder -vergehen. / Verfügung über mit Beschlag belegte Vermögenswerte - Verfügung über mit Beschlag belegte Vermögenswerte
Art. 170 3. Konkurs- und Betreibungsverbrechen oder -vergehen. / Erschleichung eines gerichtlichen Nachlassvertrages - Erschleichung eines gerichtlichen Nachlassvertrages
Art. 171 3. Konkurs- und Betreibungsverbrechen oder -vergehen. / Gerichtlicher Nachlassvertrag - Gerichtlicher Nachlassvertrag
Art. 171bis 3. Konkurs- und Betreibungsverbrechen oder -vergehen. / Widerruf des Konkurses - Widerruf des Konkurses
Art. 17214. Allgemeine Bestimmungen. / … - 4. Allgemeine Bestimmungen.
Art. 172bis1 - 1 Aufgehoben durch Ziff. I 1 des BG vom 19. Juni 2015 (Änderungen des Sanktionenrechts), mit Wirkung seit 1. Jan. 2018 (AS 2016 1249; BBl 2012 4721).
Art. 172ter 4. Allgemeine Bestimmungen. / Geringfügige Vermögensdelikte - Geringfügige Vermögensdelikte
Art. 17311. Ehrverletzungen. / Üble Nachrede - 1. Ehrverletzungen.
Art. 174 1. Ehrverletzungen. / Verleumdung - Verleumdung
Art. 175 1. Ehrverletzungen. / Üble Nachrede oder Verleumdung gegen einen Verstorbenen oder einen verschollen Erklärten - Üble Nachrede oder Verleumdung gegen einen Verstorbenen oder einen verschollen Erklärten
Art. 176 1. Ehrverletzungen. / Gemeinsame Bestimmung - Gemeinsame Bestimmung
Art. 177 1. Ehrverletzungen. / Beschimpfung - Beschimpfung
Art. 178 1. Ehrverletzungen. / Verjährung - Verjährung
Art. 179 2. Strafbare Handlungen gegen den Geheim- oder Privatbereich. / Verletzung des Schriftgeheimnisses - 2.1 Strafbare Handlungen gegen den Geheim- oder Privatbereich.
Art. 179bis12. Strafbare Handlungen gegen den Geheim- oder Privatbereich. / Abhören und Aufnehmen fremder Gespräche - Abhören und Aufnehmen fremder Gespräche
Art. 179ter12. Strafbare Handlungen gegen den Geheim- oder Privatbereich. / Unbefugtes Aufnehmen von Gesprächen - Unbefugtes Aufnehmen von Gesprächen
Art. 179quater12. Strafbare Handlungen gegen den Geheim- oder Privatbereich. / Verletzung des Geheim- oder Privatbereichs durch Aufnahmegeräte - Verletzung des Geheim- oder Privatbereichs durch Aufnahmegeräte
Art. 179quinquies12. Strafbare Handlungen gegen den Geheim- oder Privatbereich. / Nicht strafbares Aufnehmen - Nicht strafbares Aufnehmen
Art. 179septies12. Strafbare Handlungen gegen den Geheim- oder Privatbereich. / Missbrauch einer Fernmeldeanlage - Missbrauch einer Fernmeldeanlage
Art. 179octies12. Strafbare Handlungen gegen den Geheim- oder Privatbereich. / Amtliche Überwachung, Straflosigkeit - Amtliche Überwachung, Straflosigkeit
Art. 179novies12. Strafbare Handlungen gegen den Geheim- oder Privatbereich. / Unbefugtes Beschaffen von Personendaten - Unbefugtes Beschaffen von Personendaten
Art. 180 Drohung - Drohung
Art. 181 Nötigung - Nötigung
Art. 181a1Zwangsheirat, erzwungene eingetragene Partnerschaft - Zwangsheirat, erzwungene eingetragene Partnerschaft
Art. 1821Menschenhandel - Menschenhandel
Art. 1831Freiheitsberaubung und Entführung - Freiheitsberaubung und Entführung
Art. 1841Erschwerende Umstände - Erschwerende Umstände
Art. 1851Geiselnahme - Geiselnahme
Art. 185bis1Verschwindenlassen - Verschwindenlassen
Art. 186 Hausfriedensbruch - Hausfriedensbruch
Art. 187 1. Gefährdung der Entwicklung von Minderjährigen. / Sexuelle Handlungen mit Kindern - 1. Gefährdung der Entwicklung von Minderjährigen.
Art. 188 1. Gefährdung der Entwicklung von Minderjährigen. / Sexuelle Handlungen mit Abhängigen - Sexuelle Handlungen mit Abhängigen
Art. 189 2. Angriffe auf die sexuelle Freiheit und Ehre. / Sexuelle Nötigung - 2. Angriffe auf die sexuelle Freiheit und Ehre.
Art. 190 2. Angriffe auf die sexuelle Freiheit und Ehre. / Vergewaltigung - Vergewaltigung
Art. 191 2. Angriffe auf die sexuelle Freiheit und Ehre. / Schändung - Schändung
Art. 192 2. Angriffe auf die sexuelle Freiheit und Ehre. / Sexuelle Handlungen mit Anstaltspfleglingen, Gefangenen, Beschuldigten - Sexuelle Handlungen mit Anstaltspfleglingen, Gefangenen, Beschuldigten
Art. 193 2. Angriffe auf die sexuelle Freiheit und Ehre. / Ausnützung der Notlage - Ausnützung der Notlage
Art. 194 2. Angriffe auf die sexuelle Freiheit und Ehre. / Exhibitionismus - Exhibitionismus
Art. 19513. Ausnützung sexueller Handlungen. / Förderung der Prostitution - 3. Ausnützung sexueller Handlungen.
Art. 19613. Ausnützung sexueller Handlungen. / Sexuelle Handlungen mit Minderjährigen gegen Entgelt - Sexuelle Handlungen mit Minderjährigen gegen Entgelt
Art. 19714. Pornografie - 4. Pornografie
Art. 198 5. Übertretungen gegen die sexuelle Integrität. / Sexuelle Belästigungen - 5. Übertretungen gegen die sexuelle Integrität.
Art. 199 5. Übertretungen gegen die sexuelle Integrität. / Unzulässige Ausübung der Prostitution - Unzulässige Ausübung der Prostitution
Art. 200 6. Gemeinsame Begehung - 6. Gemeinsame Begehung
Art. 201-2121 -
Art. 2131Inzest - Inzest
Art. 2141 - 1 Aufgehoben durch Ziff. I des BG vom 23. Juni 1989, mit Wirkung seit 1. Jan. 1990 (AS 1989 2449; BBl 1985 II 1009).
Art. 2151Mehrfache Ehe oder eingetragene Partnerschaft - Mehrfache Ehe oder eingetragene Partnerschaft
Art. 2161 - 1 Aufgehoben durch Ziff. I des BG vom 23. Juni 1989, mit Wirkung seit 1. Jan. 1990 (AS 1989 2449; BBl 1985 II 1009).
Art. 2171Vernachlässigung von Unterhaltspflichten - Vernachlässigung von Unterhaltspflichten
Art. 2181 - 1 Aufgehoben durch Ziff. I des BG vom 23. Juni 1989, mit Wirkung seit 1. Jan. 1990 (AS 1989 2449; BBl 1985 II 1009).
Art. 2191Verletzung der Fürsorge- oder Erziehungspflicht - Verletzung der Fürsorge- oder Erziehungspflicht
Art. 2201Entziehen von Minderjährigen - Entziehen von Minderjährigen
Art. 221 Brandstiftung - Brandstiftung
Art. 222 Fahrlässige Verursachung einer Feuersbrunst - Fahrlässige Verursachung einer Feuersbrunst
Art. 223 Verursachung einer Explosion - Verursachung einer Explosion
Art. 224 Gefährdung durch Sprengstoffe und giftige Gase in verbrecherischer Absicht - Gefährdung durch Sprengstoffe und giftige Gase in verbrecherischer Absicht
Art. 225 Gefährdung ohne verbrecherische Absicht. Fahrlässige Gefährdung - Gefährdung ohne verbrecherische Absicht. Fahrlässige Gefährdung
Art. 226 Herstellen, Verbergen, Weiterschaffen von Sprengstoffen und giftigen Gasen - Herstellen, Verbergen, Weiterschaffen von Sprengstoffen und giftigen Gasen
Art. 226bis1Gefährdung durch Kernenergie, Radioaktivität und ionisierende Strahlen - Gefährdung durch Kernenergie, Radioaktivität und ionisierende Strahlen
Art. 226ter1Strafbare Vorbereitungshandlungen - Strafbare Vorbereitungshandlungen
Art. 227 Verursachen einer Überschwemmung oder eines Einsturzes - Verursachen einer Überschwemmung oder eines Einsturzes
Art. 228 Beschädigung von elektrischen Anlagen, Wasserbauten und Schutzvorrichtungen - Beschädigung von elektrischen Anlagen, Wasserbauten und Schutzvorrichtungen
Art. 229 Gefährdung durch Verletzung der Regeln der Baukunde - Gefährdung durch Verletzung der Regeln der Baukunde
Art. 230 Beseitigung oder Nichtanbringung von Sicherheitsvorrichtungen - Beseitigung oder Nichtanbringung von Sicherheitsvorrichtungen
Art. 230bis1Gefährdung durch gentechnisch veränderte oder pathogene Organismen - Gefährdung durch gentechnisch veränderte oder pathogene Organismen
Art. 2311Verbreiten menschlicher Krankheiten - Verbreiten menschlicher Krankheiten
Art. 232 Verbreiten von Tierseuchen - Verbreiten von Tierseuchen
Art. 233 Verbreiten von Schädlingen - Verbreiten von Schädlingen
Art. 234 Verunreinigung von Trinkwasser - Verunreinigung von Trinkwasser
Art. 235 Herstellen von gesundheitsschädlichem Futter - Herstellen von gesundheitsschädlichem Futter
Art. 236 Inverkehrbringen von gesundheitsschädlichem Futter - Inverkehrbringen von gesundheitsschädlichem Futter
Art. 237 Störung des öffentlichen Verkehrs - Störung des öffentlichen Verkehrs
Art. 238 Störung des Eisenbahnverkehrs - Störung des Eisenbahnverkehrs
Art. 239 Störung von Betrieben, die der Allgemeinheit dienen - Störung von Betrieben, die der Allgemeinheit dienen
Art. 240 Geldfälschung - Geldfälschung
Art. 241 Geldverfälschung - Geldverfälschung
Art. 242 In Umlaufsetzen falschen Geldes - In Umlaufsetzen falschen Geldes
Art. 2431Nachmachen von Banknoten, Münzen oder amtlichen Wertzeichen ohne Fälschungsabsicht - Nachmachen von Banknoten, Münzen oder amtlichen Wertzeichen ohne Fälschungsabsicht
Art. 244 Einführen, Erwerben, Lagern falschen Geldes - Einführen, Erwerben, Lagern falschen Geldes
Art. 245 Fälschung amtlicher Wertzeichen - Fälschung amtlicher Wertzeichen
Art. 246 Fälschung amtlicher Zeichen - Fälschung amtlicher Zeichen
Art. 247 Fälschungsgeräte; unrechtmässiger Gebrauch von Geräten - Fälschungsgeräte; unrechtmässiger Gebrauch von Geräten
Art. 248 Fälschung von Mass und Gewicht - Fälschung von Mass und Gewicht
Art. 2491Einziehung - Einziehung
Art. 250 Geld und Wertzeichen des Auslandes - Geld und Wertzeichen des Auslandes
Art. 2511Urkundenfälschung - Urkundenfälschung
Art. 2521Fälschung von Ausweisen - Fälschung von Ausweisen
Art. 253 Erschleichung einer falschen Beurkundung - Erschleichung einer falschen Beurkundung
Art. 254 Unterdrückung von Urkunden - Unterdrückung von Urkunden
Art. 255 Urkunden des Auslandes - Urkunden des Auslandes
Art. 256 Grenzverrückung - Grenzverrückung
Art. 257 Beseitigung von Vermessungs- und Wasserstandszeichen - Beseitigung von Vermessungs- und Wasserstandszeichen
Art. 2581Schreckung der Bevölkerung - Schreckung der Bevölkerung
Art. 2591Öffentliche Aufforderung zu Verbrechen oder zur Gewalttätigkeit - Öffentliche Aufforderung zu Verbrechen oder zur Gewalttätigkeit
Art. 260 Landfriedensbruch - Landfriedensbruch
Art. 260bis1Strafbare Vorbereitungshandlungen - Strafbare Vorbereitungshandlungen
Art. 260ter1Kriminelle Organisation - Kriminelle Organisation
Art. 260quater1Gefährdung der öffentlichen Sicherheit mit Waffen - Gefährdung der öffentlichen Sicherheit mit Waffen
Art. 260quinquies1Finanzierung des Terrorismus - Finanzierung des Terrorismus
Art. 261 Störung der Glaubens- und Kultusfreiheit - Störung der Glaubens- und Kultusfreiheit
Art. 261bis1Rassendiskriminierung - Rassendiskriminierung
Art. 262 Störung des Totenfriedens - Störung des Totenfriedens
Art. 263 Verübung einer Tat in selbstverschuldeter Unzurechnungsfähigkeit - Verübung einer Tat in selbstverschuldeter Unzurechnungsfähigkeit
Art. 264 Völkermord - Völkermord
Art. 264a Verbrechen gegen die Menschlichkeit / j. Andere unmenschliche Handlungen - Verbrechen gegen die Menschlichkeit
Art. 264b 1. Anwendungsbereich - 1. Anwendungsbereich
Art. 264c 2. Schwere Verletzungen der Genfer Konventionen - 2. Schwere Verletzungen der Genfer Konventionen
Art. 264d 3. Andere Kriegsverbrechen / a. Angriffe gegen zivile Personen und Objekte - 3. Andere Kriegsverbrechen
Art. 264f 3. Andere Kriegsverbrechen / c. Rekrutierung und Verwendung von Kindersoldaten - c. Rekrutierung und Verwendung von Kindersoldaten
Art. 264g 3. Andere Kriegsverbrechen / d. Verbotene Methoden der Kriegführung - d. Verbotene Methoden der Kriegführung
Art. 264h 3. Andere Kriegsverbrechen / e. Einsatz verbotener Waffen - e. Einsatz verbotener Waffen
Art. 264j 5. Andere Verstösse gegen das humanitäre Völkerrecht - 5. Andere Verstösse gegen das humanitäre Völkerrecht
Art. 264k Strafbarkeit des Vorgesetzten - Strafbarkeit des Vorgesetzten
Art. 264l Handeln auf Befehl oder Anordnung - Handeln auf Befehl oder Anordnung
Art. 264m Auslandtaten - Auslandtaten
Art. 264n Ausschluss der relativen Immunität - Ausschluss der relativen Immunität
Art. 265 1. Verbrechen oder Vergehen gegen den Staat. / Hochverrat - 1. Verbrechen oder Vergehen gegen den Staat.
Art. 266 1. Verbrechen oder Vergehen gegen den Staat. / Angriffe auf die Unabhängigkeit der Eidgenossenschaft - Angriffe auf die Unabhängigkeit der Eidgenossenschaft
Art. 267 1. Verbrechen oder Vergehen gegen den Staat. / Diplomatischer Landesverrat - Diplomatischer Landesverrat
Art. 268 1. Verbrechen oder Vergehen gegen den Staat. / Verrückung staatlicher Grenzzeichen - Verrückung staatlicher Grenzzeichen
Art. 269 1. Verbrechen oder Vergehen gegen den Staat. / Verletzung schweizerischer Gebietshoheit - Verletzung schweizerischer Gebietshoheit
Art. 270 1. Verbrechen oder Vergehen gegen den Staat. / Tätliche Angriffe auf schweizerische Hoheitszeichen - Tätliche Angriffe auf schweizerische Hoheitszeichen
Art. 27111. Verbrechen oder Vergehen gegen den Staat. / Verbotene Handlungen für einen fremden Staat - Verbotene Handlungen für einen fremden Staat
Art. 27212. Verbotener Nachrichtendienst. / Politischer Nachrichtendienst - 2. Verbotener Nachrichtendienst.
Art. 273 2. Verbotener Nachrichtendienst. / Wirtschaftlicher Nachrichtendienst - Wirtschaftlicher Nachrichtendienst
Art. 27412. Verbotener Nachrichtendienst. / Militärischer Nachrichtendienst - Militärischer Nachrichtendienst
Art. 27513. Gefährdung der verfassungsmässigen Ordnung. / Angriffe auf die verfassungsmässige Ordnung - 3. Gefährdung der verfassungsmässigen Ordnung.
Art. 275bis13. Gefährdung der verfassungsmässigen Ordnung. / Staatsgefährliche Propaganda - Staatsgefährliche Propaganda
Art. 275ter13. Gefährdung der verfassungsmässigen Ordnung. / Rechtswidrige Vereinigung - Rechtswidrige Vereinigung
Art. 276 4. Störung der militärischen Sicherheit. / Aufforderung und Verleitung zur Verletzung militärischer Dienstpflichten - 4. Störung der militärischen Sicherheit.
Art. 277 4. Störung der militärischen Sicherheit. / Fälschung von Aufgeboten oder Weisungen - Fälschung von Aufgeboten oder Weisungen
Art. 278 4. Störung der militärischen Sicherheit. / Störung des Militärdienstes - Störung des Militärdienstes
Art. 279 Störung und Hinderung von Wahlen und Abstimmungen - Störung und Hinderung von Wahlen und Abstimmungen
Art. 280 Eingriffe in das Stimm- und Wahlrecht - Eingriffe in das Stimm- und Wahlrecht
Art. 281 Wahlbestechung - Wahlbestechung
Art. 282 Wahlfälschung - Wahlfälschung
Art. 282bis1Stimmenfang - Stimmenfang
Art. 283 Verletzung des Abstimmungs- und Wahlgeheimnisses - Verletzung des Abstimmungs- und Wahlgeheimnisses
Art. 2841 - 1 Aufgehoben durch Ziff. I des BG vom 18. März 1971, mit Wirkung seit 1. Juli 1971 (AS 1971 777; BBl 1965 I 561).
Art. 285 Gewalt und Drohung gegen Behörden und Beamte - Gewalt und Drohung gegen Behörden und Beamte
Art. 2861Hinderung einer Amtshandlung - Hinderung einer Amtshandlung
Art. 287 Amtsanmassung - Amtsanmassung
Art. 2881 - 1 Aufgehoben durch Ziff. I 1 des BG vom 22. Dez. 1999 (Revision des Korruptionsstraf-rechts), mit Wirkung seit 1. Mai 2000 (AS 2000 1121; BBl 1999 5497).
Art. 289 Bruch amtlicher Beschlagnahme - Bruch amtlicher Beschlagnahme
Art. 290 Siegelbruch - Siegelbruch
Art. 291 Verweisungsbruch - Verweisungsbruch
Art. 292 Ungehorsam gegen amtliche Verfügungen - Ungehorsam gegen amtliche Verfügungen
Art. 293 Veröffentlichung amtlicher geheimer Verhandlungen - Veröffentlichung amtlicher geheimer Verhandlungen
Art. 2941Missachtung eines Tätigkeitsverbots oder eines Kontakt- und Rayonverbots - Missachtung eines Tätigkeitsverbots oder eines Kontakt- und Rayonverbots
Art. 2951Missachtung von Bewährungshilfe oder Weisungen - Missachtung von Bewährungshilfe oder Weisungen
Art. 2961Beleidigung eines fremden Staates - Beleidigung eines fremden Staates
Art. 2971Beleidigung zwischenstaatlicher Organisationen - Beleidigung zwischenstaatlicher Organisationen
Art. 298 Tätliche Angriffe auf fremde Hoheitszeichen - Tätliche Angriffe auf fremde Hoheitszeichen
Art. 299 Verletzung fremder Gebietshoheit - Verletzung fremder Gebietshoheit
Art. 300 Feindseligkeiten gegen einen Kriegführenden oder fremde Truppen - Feindseligkeiten gegen einen Kriegführenden oder fremde Truppen
Art. 301 Nachrichtendienst gegen fremde Staaten - Nachrichtendienst gegen fremde Staaten
Art. 3021Strafverfolgung - Strafverfolgung
Art. 303 Falsche Anschuldigung - Falsche Anschuldigung
Art. 304 Irreführung der Rechtspflege - Irreführung der Rechtspflege
Art. 305 Begünstigung - Begünstigung
Art. 305bis1Geldwäscherei - Geldwäscherei
Art. 305ter1Mangelnde Sorgfalt bei Finanzgeschäften und Melderecht - Mangelnde Sorgfalt bei Finanzgeschäften und Melderecht2
Art. 306 Falsche Beweisaussage der Partei - Falsche Beweisaussage der Partei
Art. 307 Falsches Zeugnis. Falsches Gutachten. Falsche Übersetzung - Falsches Zeugnis. Falsches Gutachten. Falsche Übersetzung
Art. 308 Strafmilderungen - Strafmilderungen
Art. 3091Verwaltungssachen und Verfahren vor internationalen Gerichten - Verwaltungssachen und Verfahren vor internationalen Gerichten
Art. 310 Befreiung von Gefangenen - Befreiung von Gefangenen
Art. 311 Meuterei von Gefangenen - Meuterei von Gefangenen
Art. 312 Amtsmissbrauch - Amtsmissbrauch
Art. 313 Gebührenüberforderung - Gebührenüberforderung
Art. 3141Ungetreue Amtsführung - Ungetreue Amtsführung
Art. 315-3161 - 1 Aufgehoben durch Ziff. I 1 des BG vom 22. Dez. 1999 (Revision des Korruptionsstraf-rechts), mit Wirkung seit 1. Mai 2000 (AS 2000 1121; BBl 1999 5497).
Art. 3171Urkundenfälschung im Amt - Urkundenfälschung im Amt
Art. 317bis1Nicht strafbare Handlungen - Nicht strafbare Handlungen
Art. 318 Falsches ärztliches Zeugnis - Falsches ärztliches Zeugnis
Art. 319 Entweichenlassen von Gefangenen - Entweichenlassen von Gefangenen
Art. 320 Verletzung des Amtsgeheimnisses - Verletzung des Amtsgeheimnisses
Art. 321 Verletzung des Berufsgeheimnisses - Verletzung des Berufsgeheimnisses
Art. 321bis1Berufsgeheimnis in der Forschung am Menschen - Berufsgeheimnis in der Forschung am Menschen
Art. 321ter1Verletzung des Post- und Fernmeldegeheimnisses - Verletzung des Post- und Fernmeldegeheimnisses
Art. 3221Verletzung der Auskunftspflicht der Medien - Verletzung der Auskunftspflicht der Medien
Art. 322bis1Nichtverhinderung einer strafbaren Veröffentlichung - Nichtverhinderung einer strafbaren Veröffentlichung
Art. 322ter 1. Bestechung schweizerischer Amtsträger. / Bestechen - 1. Bestechung schweizerischer Amtsträger.
Art. 322quater 1. Bestechung schweizerischer Amtsträger. / Sich bestechen lassen - Sich bestechen lassen
Art. 322quinquies11. Bestechung schweizerischer Amtsträger. / Vorteilsgewährung - Vorteilsgewährung
Art. 322sexies11. Bestechung schweizerischer Amtsträger. / Vorteilsannahme - Vorteilsannahme
Art. 322septies 2. Bestechung fremder Amtsträger - 2. Bestechung fremder Amtsträger
Art. 322octies13. Bestechung Privater / Bestechen - 3. Bestechung Privater
Art. 322novies13. Bestechung Privater / Sich bestechen lassen - Sich bestechen lassen
Art. 322decies14. Gemeinsame Bestimmungen - 4. Gemeinsame Bestimmungen
Art. 3231Ungehorsam des Schuldners im Betreibungs- und Konkursverfahren - Ungehorsam des Schuldners im Betreibungs- und Konkursverfahren
Art. 3241Ungehorsam dritter Personen im Betreibungs-, Konkurs- und Nachlassverfahren - Ungehorsam dritter Personen im Betreibungs-, Konkurs- und Nachlassverfahren
Art. 325 Ordnungswidrige Führung der Geschäftsbücher - Ordnungswidrige Führung der Geschäftsbücher
Art. 325bis1Widerhandlungen gegen die Bestimmungen zum Schutz der Mieter von Wohn- und Geschäftsräumen - Widerhandlungen gegen die Bestimmungen zum Schutz der Mieter von Wohn- und Geschäftsräumen
Art. 3261Anwendung auf juristische Personen, Handelsgesellschaften und Einzelfirmen / 1. … - Anwendung auf juristische Personen, Handelsgesellschaften und Einzelfirmen2
Art. 326bis1Anwendung auf juristische Personen, Handelsgesellschaften und Einzelfirmen / 2. im Falle von Artikel 325bis - 2. im Falle von Artikel 325bis
Art. 326ter1Übertretung firmen- und namensrechtlicher Bestimmungen. - Übertretung firmen- und namensrechtlicher Bestimmungen.
Art. 326quater1Unwahre Auskunft durch eine Personalvorsorgeeinrichtung - Unwahre Auskunft durch eine Personalvorsorgeeinrichtung
Art. 3271 -
Art. 328 Nachmachen von Postwertzeichen ohne Fälschungsabsicht - Nachmachen von Postwertzeichen ohne Fälschungsabsicht
Art. 329 Verletzung militärischer Geheimnisse - Verletzung militärischer Geheimnisse
Art. 330 Handel mit militärisch beschlagnahmtem Material - Handel mit militärisch beschlagnahmtem Material
Art. 331 Unbefugtes Tragen der militärischen Uniform - Unbefugtes Tragen der militärischen Uniform
Art. 3321Nichtanzeigen eines Fundes Nichtanzeigen eines Fundes - Nichtanzeigen eines Fundes
Art. 333 Anwendung des Allgemeinen Teils auf andere Bundesgesetze - Anwendung des Allgemeinen Teils auf andere Bundesgesetze
Art. 334 Verweisung auf aufgehobene Bestimmungen - Verweisung auf aufgehobene Bestimmungen
Art. 335 Gesetze der Kantone - Gesetze der Kantone
Art. 336-3381 - 1 Aufgehoben durch Anhang 1 Ziff. II 8 der Strafprozessordnung vom 5. Okt. 2007, mit Wirkung seit 1. Jan. 2011 (AS 2010 1881; BBl 2006 1085).
Art. 339-3481 - 1 Aufgehoben durch Anhang 1 Ziff. II 8 der Strafprozessordnung vom 5. Okt. 2007, mit Wirkung seit 1. Jan. 2011 (AS 2010 1881; BBl 2006 1085).
Art. 34911. … - 1. …
Art. 350 2. Zusammenarbeit mit INTERPOL / a. Zuständigkeit - 2. Zusammenarbeit mit INTERPOL
Art. 351 2. Zusammenarbeit mit INTERPOL / b. Aufgaben - b. Aufgaben1
Art. 352 2. Zusammenarbeit mit INTERPOL / c. Datenschutz - c. Datenschutz1
Art. 353 2. Zusammenarbeit mit INTERPOL / d. Finanzhilfen und Abgeltungen - d. Finanzhilfen und Abgeltungen1
Art. 354 3. Zusammen-arbeit bei der Identifizierung von Personen - 3. Zusammen-arbeit bei der Identifizierung von Personen1
Art. 35514. … - 4. …
Art. 355a15. Zusammenarbeit mit Europol / a. Datenaustausch - 5. Zusammenarbeit mit Europol
Art. 355b15. Zusammenarbeit mit Europol / b. Mandatserweiterung - b. Mandatserweiterung2
Art. 355c15bis. Zusammenarbeit im Rah-men der Schen-gen Assoziierungsabkommen. Zuständigkeit - 5bis. Zusammenarbeit im Rah-men der Schen-gen Assoziierungsabkommen. Zuständigkeit
Art. 355d15ter. … - 5ter. …
Art. 355e15quater. SIRENE-Büro - 5quater. SIRENE-Büro
Art. 356-3611 - 1 Aufgehoben durch Anhang 1 Ziff. II 8 der Strafprozessordnung vom 5. Okt. 2007, mit Wirkung seit 1. Jan. 2011 (AS 2010 1881; BBl 2006 1085).
Art. 36216. Mitteilung bei Pornografie - 6. Mitteilung bei Pornografie
Art. 3631 - 1 Aufgehoben durch Anhang 1 Ziff. II 8 der Strafprozessordnung vom 5. Okt. 2007, mit Wirkung seit 1. Jan. 2011 (AS 2010 1881; BBl 2006 1085). Berichtigt durch die Redaktionskommission der BVers am 20. Febr. 2013 (AS 2013 845).
Art. 3641Mitteilungsrecht - Mitteilungsrecht
Art. 365 Zweck - Zweck
Art. 366 Inhalt - Inhalt
Art. 367 Bearbeitung der Daten und Einsicht - Bearbeitung der Daten und Einsicht
Art. 368 Mitteilung registrierpflichtiger Tatsachen - Mitteilung registrierpflichtiger Tatsachen
Art. 369 Entfernung des Eintrags - Entfernung des Eintrags
Art. 369a1Entfernung von Urteilen mit einem Tätigkeitsverbot oder einem Kontakt- und Rayonverbot - Entfernung von Urteilen mit einem Tätigkeitsverbot oder einem Kontakt- und Rayonverbot
Art. 370 Einsichtsrecht - Einsichtsrecht
Art. 371 Privatauszug - Privatauszug1
Art. 371a1Sonderprivatauszug - Sonderprivatauszug
Art. 372 1. Pflicht zum Straf- und Massnahmenvollzug - 1. Pflicht zum Straf- und Massnahmenvollzug
Art. 373 2. Geldstrafen, Bussen, Kosten und Einziehungen. / Vollstreckung - 2. Geldstrafen, Bussen, Kosten und Einziehungen.
Art. 374 2. Geldstrafen, Bussen, Kosten und Einziehungen. / Verfügungsrecht - Verfügungsrecht
Art. 375 3. Gemeinnützige Arbeit - 3. Gemeinnützige Arbeit
Art. 376 4. Bewährungshilfe - 4. Bewährungshilfe
Art. 377 5. Anstalten und Einrichtungen. / Pflicht der Kantone zur Errichtung und zum Betrieb - 5. Anstalten und Einrichtungen.
Art. 378 5. Anstalten und Einrichtungen. / Zusammenarbeit zwischen den Kantonen - Zusammenarbeit zwischen den Kantonen
Art. 379 5. Anstalten und Einrichtungen. / Zulassung von Privatanstalten - Zulassung von Privatanstalten
Art. 380 5. Anstalten und Einrichtungen. / Kostentragung - Kostentragung
Art. 380a - 1 SR 220
2 SR 170.32
Art. 381 1. Begnadigung. / Zuständigkeit - 1. Begnadigung.
Art. 382 1. Begnadigung. / Begnadigungsgesuch - Begnadigungsgesuch
Art. 383 1. Begnadigung. / Wirkungen - Wirkungen
Art. 384 2. Amnestie - 2. Amnestie
Art. 385 3. Wiederaufnahme des Verfahrens - 3. Wiederaufnahme des Verfahrens
Art. 38611. Präventionsmassnahmen - 1. Präventionsmassnahmen
Art. 387 2. Ergänzende Bestimmungen des Bundesrates - 2. Ergänzende Bestimmungen des Bundesrates
Art. 388 3. Allgemeine Übergangsbestimmungen. / Vollzug früherer Urteile - 3. Allgemeine Übergangsbestimmungen.
Art. 389 3. Allgemeine Übergangsbestimmungen. / Verjährung - Verjährung
Art. 390 3. Allgemeine Übergangsbestimmungen. / Antragsdelikte - Antragsdelikte
Art. 391 4. Kantonale Einführungsbestimmungen - 4. Kantonale Einführungsbestimmungen
Art. 392 5. Inkrafttreten dieses Gesetzes 5. Inkrafttreten dieses Gesetzes - 5. Inkrafttreten dieses Gesetzes