Art. 252 Zivilgesetzbuch (ZGB)

Art. 2521A. Entstehung des Kindesverhältnisses im Allgemeinen

A. Entstehung des Kindesverhältnisses im Allgemeinen

1Das Kindesverhältnis entsteht zwischen dem Kind und der Mutter mit der Geburt.

2Zwischen dem Kind und dem Vater wird es kraft der Ehe der Mutter begründet oder durch Anerkennung oder durch das Gericht festgestellt.

3Ausserdem entsteht das Kindesverhältnis durch Adoption.


1 Fassung gemäss Ziff. I 1 des BG vom 25. Juni 1976, in Kraft seit 1. Jan. 1978 (AS 1977 237; BBl 1974 II 1).

Dieser Gesetzesartikel ist am 1. Januar 2019 in Kraft getreten. Wir sind stets bemüht, die Artikel aktuell zu halten. Es besteht jedoch kein Anspruch auf Aktualität.
Zurück zur Suche