Art. 171 Zivilgesetzbuch (ZGB)

Art. 171 K. Schutz der ehelichen Gemeinschaft / I. Beratungsstellen

K. Schutz der ehelichen Gemeinschaft

I. Beratungsstellen

Die Kantone sorgen dafür, dass sich die Ehegatten bei Eheschwierigkeiten gemeinsam oder einzeln an Ehe- oder Familienberatungsstellen wenden können.

Dieser Gesetzesartikel ist am 1. Januar 2019 in Kraft getreten. Wir sind stets bemüht, die Artikel aktuell zu halten. Es besteht jedoch kein Anspruch auf Aktualität.
Zurück zur Suche