Art. 159 Zivilgesetzbuch (ZGB)

Art. 159 A. Eheliche Gemeinschaft; Rechte und Pflichten der Ehegatten

A. Eheliche Gemeinschaft; Rechte und Pflichten der Ehegatten

1Durch die Trauung werden die Ehegatten zur ehelichen Gemeinschaft verbunden.

2Sie verpflichten sich gegenseitig, das Wohl der Gemeinschaft in einträchtigem Zusammenwirken zu wahren und für die Kinder gemeinsam zu sorgen.

3Sie schulden einander Treue und Beistand.

Dieser Gesetzesartikel ist am 1. Januar 2019 in Kraft getreten. Wir sind stets bemüht, die Artikel aktuell zu halten. Es besteht jedoch kein Anspruch auf Aktualität.
Zurück zur Suche